Newsletter


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Handballfreunde, liebe NHC-Familie,

die Saison 2021/22 bietet am kommenden Wochenende und demnächst u.a. folgende Heimspiele des NHC:

Samstag, 27.11., in Northeim:
19:00 Uhr: Landesliga Damen – HSG Göttingen

Sonntag, 28.11., in Northeim:
11:00 Uhr: Oberliga männlich B – Eintracht Hildesheim
13:00 Uhr: Oberliga weiblich B – TV Hannover-Badenstedt
17:00 Uhr: 3. Liga Herren – TV Burgdorf II
-> Spieltagssponsor „Treffpunkt Schnabel“!

Unsere 1. Herren war am vergangenen Wochenende spielfrei. Die Gäste vom HSV Hannover hatten einen Corona Verdachtsfall und baten daher um Verlegung. Der NHC entsprach dem Wunsch. Nachgeholt werden soll das Spiel unter der Woche in Northeim, ein genauer Termin steht noch nicht fest. Am Sonntag dürfen wir nun endlich einmal wieder ein 3. Liga Spiel in der Northeimer Schuhwallhalle genießen. Als Gäste begrüßen wir den Bundesliganachwuchs aus Burgdorf. Die Jungrecken haben aktuell einen Punkt mehr als der NHC auf dem Konto und grüßen vom begehrten 6. Tabellenplatz. Wenn es nach Kapitän Christian Stöpler und sein Team geht soll sich das nach dem Heimspieltag natürlich ändern. Für einen möglichen Heimsieg brauchen wir die lautstarke Unterstützung vieler NHC-Fans um die Schuhwallhalle in die berüchtigte Schuhwallhölle zu verwandeln

Der Onlineverkauf hat bereits begonnen. HIER finden Sie den Link.

Die Abendkasse öffnet um 16:00 Uhr! Wir verfahren weiterhin nach der 2-G-Regelung. Näheres im anhängenden Hygienekonzept. Wir empfehlen das durchgängige Tragen der medizinischen Mund-Nase-Bedeckung.

Sponsoren & Partner mit Freikartenanspruch können sich bei Interesse am 3. Liga Spiel mit ihren vollständigen Kontaktdaten über oliver.kirch@northeimerhc.de bis zum 27.11. verbindlich anmelden.

Spieltagssponsor am Sonntag ist der EDEKA Markt „Treffunkt Schnabel“. Tobi Schnabel und sein Team stellen dem NHC für eine Verlosung neben drei Präsentkörben (XL, L, M) auch noch 12 Einkaufsgutscheine von 50€ bis 15€) zur Verfügung. Ein Los in der Schuhwallhalle kostet 2€ und der Erlös kommt dem NHC-Nachwuchs zugute.

Die 1. Damen hat leider erneut verloren. Beim SC Germania List gab es eine 20:25 Niederlage. Etwas Ersatzgeschwächt fehlte Trainer Carsten Barnothe die ein oder andere Alternative. Nun muss der Schalter schnell wieder umgelegt werden, denn am Samstag um 17:00 Uhr geht es bereits zum Derby nach Bovenden. Die HSG Plesse-Hardenberg hat zwei Punkte weniger als der NHC und liegt auf dem vorletzten Tabellenplatz. Mit einem
Sieg will man sich weiter vom Tabellenende absetzen.

Die 2. Herren hat ihr Nachholspiel gegen Bad Harzburg daheim mit 30:27 gewonnen. Verstärkt durch 1. Herren und A-Jugend Spieler wurde der wichtige dritte Sieg eingefahren und das Punktekonto mit 6:6 Punkten ausgeglichen.

NHC-Nachwuchsbereich:

Die Oberliga weiblich B hat in Zweidorf/Bortfeld einen Arbeitssieg eingefahren und weißt nun gute 8:2 Punkte auf. Am Wochenende kommt der Favorit aus Badenstedt nach Northeim.

Die Oberliga weiblich A hat ihr Derby gegen Plesse souverän gewonnen und den zweiten Saisonsieg eingefahren.

Die Oberliga männlich A hat Misburg ohne zu glänzen trotzdem klar gewonnen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles GUTE. Bleiben Sie gesund und bleiben Sie uns treu.

Termine 2021:
– 05.12.: Nächstes Oberliga Damen Heimspiel in Northeim

– 11.12.: Nächstes 3. Liga Heimspiel in Einbeck.

Termine 2022:
– NHC Handball Camp mit Stolberg Bedachungen in den Osterferien
– Ü30 Party mit dem NHC

Weitere Infos finden Sie neben unserer Homepage auch auf Facebook und Instagram.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr/Euer Northeimer HC